Paarzeit Adventskalender – Zeit zu Zweit, nur Du und ich

Paarzeit Adventskalender – Zeit zu Zweit, nur Du und ich
Werbung und Gewinnspiel

Mal ehrlich und unter uns?

Wann hattest du zuletzt  Paarzeit?  Gestern, vorgestern, letzte Woche, vor zwei Wochen, vor einem Monat?

Kannst du mir diese Frage direkt und ohne zu zögern beantworten? Im besten Fall natürlich mit einem Lächeln im Gesicht, da du mit deinem Partner eine unbeschreiblich schöne Paarzeit erlebt hast. Du erinnerst dich. Dein Smartphone war außer Reichweite, es gab keinen Zeitdruck oder gar Stress, und die gemeinsam verbrachte Zeit als Paar war wie ein frischer Wind für eure Beziehung.

Einfach Paarzeit – Zeit zu Zweit, nur Du und ich

Kommen wir zurück zu meiner Frage. Also, was ist deine Antwort? Lächelst du? Hattest du noch vor wenigen Augenblicken kostbare Paarzeit? Höre ich da etwa ein ja?

WOW!  An dieser Stelle werde ich etwas neidisch und auch nachdenklich. Ich  frage mich, ob die ein oder andere Mama, also Leserin meines Blogs, gerade ganz still geworden ist. “Geht es dir vielleicht gerade auch so wie mir?, frag ich mich.

 Einfach Paarzeit? Darüber muss ich etwas schmunzeln. Natürlich habe ich die Überschrift selbst gewählt, aber wenn ich ehrlich zu mir selbst bin, dann würde ich das Einfach am liebsten streichen.

Ist Paarzeit als Eltern so einfach?

Mit dieser Überschrift, die einen Gedanken direkt aufgreift, fühle ich mich irgendwie wohler. Wie sieht meine Paarzeit als Zwillingsmama zum Zwillingspapa von Savannah und Silas eigentlich aus? Haben wir Paarzeit als Eltern? Wie ist das bei anderen Eltern? Wie ist es bei dir? Können wir uns etwa die Hand reichen, da Paarzeit definitiv zu kurz kommt?

Das ist bei uns nämlich definitiv so! 

Natürlich verbringen wir Zeit miteinander, aber jetzt als Eltern, sieht diese gemeinsame Zeit irgendwie anders aus als früher. An machen Tagen liegen wir abends einfach erschöpft auf dem Sofa, und lassen uns lieber vom TV-Programm berieseln, als uns bewusst Zeit füreinander zu nehmen. Schließlich geht man zu Bett, da man einfach unbeschreiblich müde ist.

Der Alltagswahnsinn und die vielen Verpflichtungen rund um das Thema Familie und Kinder fordern ganz klar ihren Tribut. Hinzu kommt, dass wir mittlerweile in einer Gesellschaft leben, die vom digitalen Zeitalter geprägt ist. Das hat Spuren hinterlassen. Mir fällt es z. B. schwer mein Smartphone mehrere Stunden außer Acht zu lassen. Als könnte ich etwas verpassen! Wie soll man hier noch achtsam sein?

Der Paarzeit Adventskalender – Endlich Zeit zu Zweit, nur Du und ich

Weißt du, schon wieder gerate ich ein wenig ins schmunzeln über die von mir gewählte Überschrift. Da bringe ich doch tatsächlich einen Adventskalender ins Spiel, wenn es darum geht sich als Paar wieder mal bewusst Zeit füreinander zu nehmen.

Bekommen wir das nicht ohne den Paarzeit Adventskalender hin?

Sicherlich, aber 24 Tage im Monat?

Ja, schon wieder eine Frage, aber überleg ganz in Ruhe. In dieser Zeit möchte ich dir nämlich den Paarzeit Adventskalender vorstellen.

Der Paarzeit Adventskalender – Beziehungsglück und Klimaschutz

Endlich ein Adventskalender, der meine Hüften zur Adventszeit NICHT mit Schokolade schmeicheln wird, SONDERN bereits jetzt mein Herz verzückt. Dieser Adventskalender, ganz anders als seine Vorgänger, macht mich sehr neugierig. Am liebsten würde ich bereits heute die erste von insgesamt 24 Storycards öffnen. Natürlich mit meinem Mann. Darum geht es ja. Um unser Beziehungsglück. 

  • Ob unsere Beziehung so richtig auf den Kopf gestellt wird?
  • Wie werden wir uns fühlen?
  • Wie erleben wir die Adventszeit und das anschließende Weihnachtsfest?
  • Fühlen wir uns aneinander näher und vertrauter?
  • etc.

In der Tat gibt es viele Fragen.

Die 24 Storycards des Paarzeit-Adventskalender versprechen jedenfalls ein Paarzeit-Erlebnis der besonderen Art. So enthalten die Storycards Übungen für Herz, Körper und Verstand.

Das ist der PAARZEIT Adventskalender. Er wird übrigens umweltfreundlich produziert. Wollen wir ihn gemeinsam öffnen?

Ok…aber nur eine Storycad. Siehst du den Klebestreifen rechts im Bild? Dieser befindet sich jeweils auf der Rückseite, so dass du den Paarzeit Adventskalender an euren vier Wänden befestigen kannst.

Hab ich dich neugierig gemacht? Du möchtest mehr erfahren?

Thorben und Alex, das sind die Gründer von Paarzeit, laden dich hierzu auf einen Besuch ihrer Website ein. Hier hat der Paarzeit Adventskalender nämlich sein zu Hause, und du erhälst hier jede Menge Infos rund um den Adventskalender.

Ich verrate dir aber noch, was es mit dem Klimaschutz auf sich hat, und was der Paarzeit Adventskalender kostet.

Innerhalb Deutschlands bezahlst du für einen Paarzeit Adventskalender inkl. Storycards und Versand 24,00 Euro.  Das hierbei Besondere. Du trägst dazu bei, dass ein Baum gepflanzt wird.  

 

Liebe sollte wachsen - Gewinne einen von insgesamt zwei Paarzeit Adventskalendern
In Zusammenarbeit mit Thorben und Alex, den Gründern von Paarzeit, verlose ich insgesamt zwei Paarzeit-Adventskalender. Beantworte mir folgende Frage, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

 Wann hattest du zuletzt Paarzeit? 

Beachte bitte die Teilnahmebedingungen:

 Teilnahmeschluss ist Sonntag, 27. Oktober um 18:00 Uhr. 

Die zwei Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ausgelost und binnen 48 Stunden per Email über ihren Gewinn informiert. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Deine hier hinterlassene Email-Adresse bei der Kommentarfunktion wird nur im Zuge dieses Gewinnspiels gespeichert und nicht veröffentlicht. Nur so kann ich dich über deinen Gewinn informieren. Im Falle eines Gewinns wird deine Email-Adresse an Paarzeit weitergeleitet. Über Paarzeit erhälst du deinen Paarzeit Adventskalender. Gewinnberechtigt bist du, wenn du volljährig und damit voll geschäftsfähig bist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme dieses Gewinnspiels erklärst du dich mit den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen und Weiterleitung deiner Email-Adresse an das Unternehmen Paarzeit einverstanden.

Ich drücke dir fest alle Daumen.

Deine

Text und Fotografie © Nadja Moutevelidis in Kooperation mit Paarzeit

49 Kommentare

  1. Zarah Ballast-Gottschling
    17. Oktober 2019 / 11:17

    Hallo !
    Nun bin ich irgendwie unsagbar traurig und nachdenklich!
    Wir, mein Mann und ich haben uns vor 2, 5 Jahrwn kennengelernt, ich hatte bereits 3 Kinder! Wir haben gemeinsam einen 14 Monate alten Sohn und seit dem Tag der Geburt keine wirkliche Paarzeit mehr . Unsere Familien leben 300km entfernt , so dass diese nicht einspringen können, ihr wisst, die kleinen sind gewohnt das mama und Papa da sind. …
    Wir haben am 04.10.2019 geheiratet und selbst dort haben wir es nicht geschafft paarzeit zu schaffen…. diese Unterstützung würde und bestimmt helfen wieder mehr Mann und Frau zu sein…. allen viel Glück und alles Gute ❤🍀

  2. Julia Lossau
    17. Oktober 2019 / 11:30

    Zuletzt hatte ich richtige Paarzeit als wir König der Löwen im Kino geschaut hatten.
    Wobei kleine alltägliche Paarzeit haben wir täglich im Bett die Zeit im Bett einfach nur zu kuscheln ist unsere Qualitytime & ist uns beiden sehr wichtig ♡

  3. Moni Förtig
    17. Oktober 2019 / 11:58

    Paarzeit – die letzte bewusste Paarzeit haben wir uns am letzten Juli Wochenende vor der Geburt unserer Tochter genommen. Wir waren auf dem Stadtfest, das Wetter war hervorragend und wir hatten einen tollen Abend!

  4. Julia
    17. Oktober 2019 / 12:21

    Gute Frage. Wenn man es locker nimmt und das Babyfon übersieht hatten wir im Urlaub Paarzeit. Aber im Endeffekt hat man diese Art ja immer wenn die Zwerge schlafen.
    Paarzeit in der Form, dass wir ohne Kinder etwas gemacht haben…ich glaube das war 2014🙈 auf einem Konzert.

  5. Dia
    17. Oktober 2019 / 12:44

    Zuletzt hatten wir eine tolle Paarzeit in unserem Sommerurlaub meine Eltern waren mit so das wir am Abend die Zeit zu zweit bei einem spaziergang am Meer und gutem Essen genießen konnten. Alles Liebe

  6. Tamara Hoch
    17. Oktober 2019 / 12:58

    Die letzte Paarzeit? Wow die war vor der Geburt der Zwillinge 2016. eine lange Zeit her 😱 wenn die Familie weit weg ist und man kaum bis keine Unterstützung hat bleibt diese Zeit leider Free auf der Strecke. Als mein Mann dieses Jahr im Sommer schwer erkrankte wurde mir dieses bereits bewusst. Zeit ist so kostbar und viralem zusammen.
    Gerne würden wir kommende Adventszeit nutzen um wieder zueinander zu finden 😍 Danke für die Chance und liebe Grüße an dich

  7. Nina
    17. Oktober 2019 / 21:39

    Paarzeit – Zeit zu Zweit!
    Dein Blog-Beitrag stimmt sicher viele nachdenklich. Einerseits ist man glücklich als Familie, auf der anderen Seite ist Zeit zu Zweit sehr wichtig für die Eltern.
    Unsere letzte Paarzeit liegt schon etwas zurück. Wir haben keinen Babysitter und die Familie wohnt leider zu weit weg. Die Abende verbringen wir auch meist „getrennt“, ich brauche manchmal 1,5 Stunden um die Maus ins Bett zu bringen und mein Mann arbeitet.
    Wir machen aber (wie alle Familien) das beste draus, trotzdem sollte man das bzw. sich nicht aus den Augen verlieren.

  8. Jennifer
    17. Oktober 2019 / 22:16

    Paarzeit ist bei uns leider auch sehr rar, seit 22 Monaten sind wir Eltern von Zwillingen und haben noch einen älteren Sohn und ein Pflegekind.
    Dazu kommt die Selbständigkeit meines Partner…

    Aber wir wollen dringend was ändern an diesem Zustand, haben uns tatsächlich vor 3 Wochen einen Babysitter geleistet, wir wollten eigentlich Essen gehen.
    Leider hat mein Sohn gebrochen als wir das Haus verlassen wollten, und somit wurde aus dem Essen gehen nur noch Essen holen beim Fastfood Chinesen und essen im Auto 😂
    Ich würde mich sehr über den Kalender freuen, bzw ich habe ihn mir soeben bestellt und würde den Gewinn an meine Schwester weitergeben.

  9. Marit
    18. Oktober 2019 / 09:58

    Unser letzter Paarzeit-Moment war vor 11 Tagen im Kreissaal.
    Wie bei fast jedem Paar ist seit dem das Leben auf den Kopf gestellt. Das tollste Geschenk haben wir jetzt schon. Doch gerade in der Adventszeit ist mir die Zweisamkeit wichtiger als sonst. Ich selbst bin am 1. Dezember geboren und zelebriere jedes Jahr auf neue alle Arten von Adventskalendern. Auch die Tatsache, dass ich damals meinen Heiratsantrag am 24. Dezember bekommen habe bestätigt das Gefühl verstärkt. Durch den Kalender erhoffe ich mir meinen Mann etwas zurückgeben zu können, da er mich unglaublich unterstützt und mir den Rücken stärkt, wenn ich nach einer schlaflosen Nacht wieder an mir verzweifle. Und ganz klar: meine Eltern würden den Kalender nächstes Jahr bekommen, meine kranke Mutter und mein viel (beruflich) reisender Vater, haben in der Adventszeit damit die Möglichkeit abzuschalten und sich auf sich selbst zu fokussieren.

  10. Elke
    18. Oktober 2019 / 10:05

    Tja, gute Frage…bei uns ist das letzte Mal etwas ohne die Kinder machen bestimmt schon Monate her – und das war ein Mittagessen nach einem Termin, also nichts geplantes…

    • Ariana
      21. Oktober 2019 / 11:31

      Es war lange her, ich kann mich nicht mehr errinern.

  11. Nele
    18. Oktober 2019 / 11:32

    Paarzeit ist immer schwierig. Insbesondere da wir ganz andere Schlafrhtythmen haben… Was im Alltag hilfreich ist (ich morgenmuffle rum, dafür ist er abends zu kaum was zu gebrauchen), weil man sich gut ergänzt, ist für gemeinsame Paarzeit natürlich schwierig. Zuletzt haben wir es aber geschafft, nur zu zweit eine Wanderung im Teutoburger Wald zu unternehmen. Das war sehr sehr schön!

  12. Christiane
    18. Oktober 2019 / 12:29

    Zeit zu zweit ca. vor zwei Monaten — erfolgreich !

  13. Michaela Schäfer
    18. Oktober 2019 / 13:38

    Wir nehmen uns Paarzeit, das kommt auch den Kindern zu Gute! Zuletzt waren wir in der Therme, allein!!

  14. Claudia H
    18. Oktober 2019 / 15:21

    vor ein paar wochen als freunde für uns das babysitting übernommen haben – viel zu selten leider

  15. Agie
    18. Oktober 2019 / 16:00

    Das letzte mal Paarzeit hatten wir im August während unseres Roadtrips (zu dritt im VW Bus) abends im Nirgendwo in der Natur. Unbezahlbar!

  16. Renate Busch
    18. Oktober 2019 / 17:13

    Heute Morgen am Meer spazieren gegangen und dann lecker gefrühstückt.

  17. Liane
    18. Oktober 2019 / 19:46

    Oh..das ist leider schon eineWeile her.Mit dem Hauskauf ist viel Arbeit gekommen und da bleibt das Paar sein etwas zurück

  18. Leonore
    18. Oktober 2019 / 21:22

    Ich erinner mich nicht…

  19. Anja Brendle
    18. Oktober 2019 / 21:24

    Hallo,
    echt schön zu lesen, dass wir nicht die Einzigen sind, die seit einer gefühlten Ewigkeit keine Paarzeit mehr hatten wegen der Kinderbetreuung.
    Aaaber: unser Sohn wird morgen die Nacht bei Freunden verbringen und wenn alles gut geht, haben wir deshalb morgen ein wenig Paarzeit für uns… Freu mich schon…:-)

  20. Tina
    19. Oktober 2019 / 08:41

    Wir hatten die letzt Paarzeit in unserem Urlaub

  21. Sonne90
    19. Oktober 2019 / 12:27

    Zuletzt hatten wir Paarzeit am vergangenen Sonntag. Bedauerlicherweise kommt die Paarzeit bei uns häufig zu kurz

  22. Sarah T.
    19. Oktober 2019 / 17:37

    Um ehrlich zu sein ist es schon etwas länger her, kann es gar nicht so einfach beantworten.

  23. Marga
    19. Oktober 2019 / 20:04

    vorheige Woche,
    im Urlaub

  24. Carina A.
    19. Oktober 2019 / 21:16

    Im August, an unserem Hochzeitstag.

  25. Ben
    19. Oktober 2019 / 23:34

    Immer dann wenn der Kleine schläft 🙂

  26. Anne
    19. Oktober 2019 / 23:36

    Puh, die letze Paarzeit ist schon ewig her, aber war sooo schön, denn wir waren im Kino und danach toll essen!

  27. Stefanie
    20. Oktober 2019 / 18:42

    Hallöchen 🙂

    Wir versuchen oft Paarzeit zu haben, z.B. heute waren wir mit unserem Hund Eddy spazieren und bei Freunden Kaffee trinken.

    LG Steffi

  28. Hannah F
    20. Oktober 2019 / 20:27

    Paarzeit ist etwas, was sich bei uns nun langsam in den Alltag schleicht. Wir sind mittlerweile seit ungefähr 3,5 Jahren zusammen und hatten im Sommer eine ziemliche Krise.. nun wollen wir uns zusammenreißen und uns mehr gemeinsame Zeit schenken 🙂 Der Kalender wäre dafür perfekt!

  29. Johanna
    20. Oktober 2019 / 20:42

    Mein Freund und ich hatten zuletzt Paarzeit als wir vor einigen Wochen zusammen in Luxemburg zum Wandern waren 😊 das war wirklich wunderschön und kommt leider viel zu selten vor!

  30. Hanna
    20. Oktober 2019 / 21:54

    Ich bin traurig darüber, denn die letzte Paarzeit liegt leider schon einige Wochen zurück…

  31. Silke Flessner
    20. Oktober 2019 / 22:27

    Hallöchen, wir hatten vor 2 Wochen einen Tag mal wieder Paarzeit. Endlich mal nur aufm Sofa liegen und abends essen gehen 🙂 Lg Silke

  32. Dia
    21. Oktober 2019 / 15:59

    In unserem Urlaub mit meinen Eltern und meinen Kindern. Abends hatten wir da immer viel Zeit für uns und auch tagsüber konnten wir mal einen Ausflug als Paar machen. Mit dem Kalender würden wir das gerne mehr auch in unseren Alltag bringen

    Alles Liebe

  33. Vanessa
    23. Oktober 2019 / 15:28

    Leider weiß ich das nicht mehr 🙁

  34. Tine
    23. Oktober 2019 / 16:10

    Unsere Paarzeit ist im Augenblick, wenn die Kinder im Bett sind und wir uns ganz bewusst Aufgaben im gleichen Raum suchen, bei denen wir miteinander reden können. Das klingt vielleicht nicht unbedingt nach Paarzeit, so zwischen Wäschefalten und Kartoffelschälen, aber das Miteinanderreden ist soo wichtig und wertvoll, da ist es eher egal, dass das, was man nebenher macht, auch noch nützlich ist.

  35. 24. Oktober 2019 / 15:40

    Zum Glück gerade letztes Wochenende, als wir gemeinsam auf einer halloweenveranstaltung waren

  36. Vanessa Böhm
    24. Oktober 2019 / 18:04

    ich dachte bei diesen Zeilen ganz besonders an meine Eltern !!! Sie sind Eltern von 3 Kindern und immer für uns da, egal wie die Lage aussieht! am Mittwoch 30.10 haben sie schon 20ig Jähriges Jubiläum, wie die Zeit vergeht! und soweit ich mitbekommen habe, seit ewigzeiten keine richtige Paarauszeit mehr! Sie bekommen einen Urlaub ohne Kinder geschenkt, aber ich würde mir wünschen das sie in Zukunft wieder öfter an sich selber denken – da wir Erwachsenen sind und werden!!! und da sind die Karten von Paarzeit genau richtig, können immer und jederzeit eingesetzt werden, wann immer sie lust haben!!! und der Umwelt tun wir auch was gutes 🙂

    ich würde mich sehr über diese Karten freuen! 🍀

  37. Anastasia
    24. Oktober 2019 / 18:20

    Das ist echt schwierig, die Zeit zu finden. aber wir machen kurze Reisen wie zB am Wochenende, und zwar reisen wir mit dem Kleinen zusammen, ist es aber tolle Zeit für uns zwei, wenn es Zeit fürs Schlafen ist 😉

  38. Johannes
    24. Oktober 2019 / 18:55

    4 Wochen her

  39. Sina martin
    24. Oktober 2019 / 22:13

    Wir haben das Glück, das die kinder öfter mal bei meiner mama schlafen dürfen. Daher Schaffen wir es auch immer mal etwas paarzeit zu haben. Zuletzt einfach gemütlich zu Hause mit einem Film und lecker essen vom liefersevice. Hört sich langweilig an aber tut trotzdem gut 😊 der Kalender wäre auf jeden Fall ein Highlight für die Adventszeit. Finde ich richtig toll.

  40. Melanie
    24. Oktober 2019 / 22:23

    Ein kleines bisschen Paarzeit gibt es jeden Tag. Aber so richtig lang und intensiv… Huuii das ist schon bisschen her 😉

  41. 24. Oktober 2019 / 22:34

    Wir sind seit 7 Jahren verheiratet und eine Paarzeit hatten wir letztes Jahr im Winter. Sind esse,saunieren gegangen .War sehr schön nur zu selten
    Natürlich leidet die Ehr darunter

  42. Jan R
    26. Oktober 2019 / 00:07

    Paarzeit? Was ist denn das? Ich erinnere mich dunkel, das vor über 5 Jahren mal gehabt zu haben. Seitdem ist mein Töchterlein da und mangels adäquater Betreuung von ihr ist Paarzeit nur Wunschdenken. Schade eigentlich.

  43. Christina
    26. Oktober 2019 / 13:58

    Hallo.

    Über den tollen Paarzeit Adventskalender würden wir uns riesig freuen. Eine schöne Überraschung für meinen Freund.

    Für Paarzeit ist leider immer sehr wenig Zeit im Alltag und kommt oft zu kurz !

    Ich wünsche ein schönes Wochenende.,
    Liebe gruesse

    Christina

  44. Barbara
    26. Oktober 2019 / 21:17

    das war im Urlaub

  45. NaaaMama
    Autor
    28. Oktober 2019 / 10:31

    Ihr Lieben, vielen lieben Dank für eure, teilweise, sehr rührenden Antworten zu meiner doch sehr persönlichen Frage an euch. Das Gewinnspiel ist hiermit nun auch offiziell beendet und die beiden Gewinner werden jetzt ausgelost. Diejenigen, die dieses Mal nicht gewonnen haben, dürfen den Paarzeit-Adventskalender jetzt gerne käuflich erwerben. Für uns alle eine wundervolle Advents-Paarzeit :-).

  46. 8. November 2019 / 09:37

    Das Gewinnspiel hab ich zwar verpasst, aber ich möchte dir trotzdem für den Denkanstoß zur Paarzeit danken 🙂 viel zu oft habe ich mich früher dabei erwischt, dass ich unsere Beziehung gar nicht mehr als Beziehung, sondern nur als Mittel zum Zweck die Kinder aufzuziehen gesehen habe. Wenn man das Thema aber vor anderen anschneidet (auch wenn sie eine dank ähnlicher Situation in ihrem Leben verstehen müssten) gibt’s gleich ein großes Hallo dass das halt als Mama nun mal so ist. Also danke dass du die dringend nötige Paarzeit auch mal offen ansprichst! Der Adventskalender sieht super aus, wir haben es seit die Kinder groß genug für ein Wochenende bei Oma sind zur Tradition gemacht, uns ein Luxus-Wellnesswochenende in Südtirol zu meinem Geburtstag zu gönnen, aber mehr Ideen sind immer willkommen 😀

    LG, Tammy

    • 11. November 2019 / 10:51

      Liebe Tammy, danke für deinen lieben Kommentar. Vor allen Dingen vor dem Hintergrund, dass das Gewinnspiel schon beendet ist. Persönlich finde ich ja, dass wir uns auch immer wieder kleinere Auszeiten mit dem Partner gönnen sollten. Dazu braucht es manchmal gar nicht viel. Wie wäre es z. B. eine Stunde am Abend ganz bewusst. Der Fernseher bleibt aus und man redet offen über seine Wünsche und Sehnsüchte. Setzt dabei auch gemeinsame Ziele als gemeinsamen Fahrplan um und notiert diese einfach auf einen Zettel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.