Rezension – Das Grundschullexikon

Rezension – Das Grundschullexikon
Werbung

Liebe Eltern, die Zeit rast.

Noch habe ich Kindergartenkinder, aber im Sommer diesen Jahres gibt es eine große Veränderung. Meine Zwillinge werden Grundschulkinder sein. Ein neues und aufregendes Kapitel für alle Beteiligten wird dann neu geschrieben. Zur Zeit beobachte ich meine Kinder dabei, wie sie die Welt um sich herum noch intensiver wahrnehmen. Dabei gibt es so viele Fragen. Sie möchten z. B. verstehen warum manche Dinge so und nicht anders funktionieren. Ihr Wissensdrang ist an manchen Tagen schier unendlich. Es gibt immer wieder Momente in denen ich genau überlegen muss, was ich ihnen antworte. Es ist nämlich so, dass ich mir manchmal auch unsicher bin und das ein oder andere nachschlagen muss.

Man muss nur wissen wo!

Das Grundschullexikon!

Dieses Lexikon ist für alle Nachwuchsforscherinnen und -forscher gedacht. Hier gibt es jede Menge zu entdecken, zu verstehen und auch mitzumachen.

  • Finde heraus, warum sich Pinguin und Eisbär nie treffen können.
  • Gestalte dein eigenes kleines Herbarium.
  • Male die olympischen Ringe in den richtigen Farben aus.
  • Komponiere eine eigene Melodie.

Das Grundschullexikon klärt viele Fragen aus der aktuellen Lebenswelt von Kindern. Damit erhalten auch Eltern ein wichtiges Nachschlagewerk, um gemeinsam mit ihren Kindern vielen Fragen auf die Spur zu gehen. Die vollständig überarbeitete Neuauflage umfasst 700 leicht verständliche Einträge von A bis Z mit über 800 Fotos, Illustrationen und Karten. Wichtiges Schulwissen aus dem Mathe,- Deutsch,-, Englisch-, Musik und Sachkundeunterricht werden hier vermittelt. Sehr hilfreich z. B. bei Hausausgaben.

 

Eure

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert